Title Energiebewusste Föderierte Cloud für Anwendungen aus Industrie und Forschung
Period March 2018 – August 2019
Sponsored or supported by FFG
Cooperation(s) Gunsch Software Company
Project leader Univ.-Prof. DI Dr. Radu Prodan
E-Mail radu.prodan@aau.at
Web Tiroler-Cloud
Employee MSc Nishant Saurabh, MSc Roland Mathá
Description (german only)
Die Zielsetzung dieses Projektes ist die Erforschung von generellen Basismethoden, um die mehrdimensionale Ressourcenbereitstellung in Cloud Rechenzentren zu optimieren. Insbesondere werden folgende vier technische und wissenschaftliche Zielsetzungen angestrebt:

Zielsetzung-1: Neuartige Heuristiken zur Berechnung optimaler Pareto Verteilungen der Dimensionen Ressourcenausnützung, Energieverbrauch, Betriebskosten und Benutzerfairness von industriellen und wissenschaftlichen Anwendungen.

Zielsetzung-2: Neuartige energiebewusste Ressourcenverwaltungsmethoden für das dynamische Bereitstellen von Ressourcen unter Berücksichtigung von Energie- und Leistungsvorgaben, welche auch ein globales Energie- und Ressourcenoptimum erzielen können.

Zielsetzung-3: Ein neuartiges Pareto Meta-Broker Service Modell mit der Fähigkeit, die eingegangenen Kompromisse zwischen den verschiedenen miteinander in Konflikt stehenden Zieldimensionen (zum Beispiel Energie, Kosten und Auslastung) transparent darzustellen, und weiterführende Entscheidungshilfen anzubieten.

Zielsetzung-4: Integrieren und Evaluation der Forschungsergebnisse durch ein Testset aus echten Anwendungen in der TIROLER CLOUD, in welcher die virtuellen Ressourcen von zwei Anbietern vereinigt werden: Privat kommerzielle Anbieter (Software-Unternehmen) und privat akademische Anbieter (Universität Innsbruck), mit der Möglichkeit noch Ressourcen von öffentlich kommerziellen Anbietern (zum Beispiel Amazon) hinzuschalten zu können.

Zielsetzung-5: Veröffentlichung der Projektergebnisse als Opensource Cloud Toolkit, um die Benutzung durch industrielle Partner und die Weiterentwicklung zu neuen innovativen Produkten auch nach Projektende zu ermöglichen.